Über Vignetten

Die Vignetten können nicht mit dem Gültigkeitsdatum vor dem Datum der Ausstellung erteilt werden.

Die Vignetten können nur vor mehr als dreißig Tagen vor dem Tag des Beginns der Gültigkeit ausgegeben werden.

Die Vignetten werden ausgestellt, erst, nachdem die Betrag-Zahlung bestätigt ist auf dem Bankkonto von UNTRR (nach ein paar Minuten bei online-Zahlung mit abgeschlossener Bankkarte oder nach ein paar Tagen im Falle der Zahlung mit Zahlungsanweisung).

Gemäß den Bestimmungen aus Art. 1 (1). 1. j des Regierungsordens 15/2002, genehmigt durch das Gesetz Nr. 424/2002, wird die Vignette definiert, als jene Unterlage oder die Aufzeichnung in lesbarer Form, die die Zahlung der Tarife für die Nutzung des nationalen Straßennetzes aus Rumänien zertifiTagert. Das Muster, die Form, der Inhalt, die Art, die Bedingungen und Mittel zur Freigabe der Datenträgers (Vignette) werden bestimmt durch die methodischen Normen, genehmigt durch den Auftrag des Ministers für den Verkehr und die Infrastruktur.

Der Benützungstarif wird gegliedert abhängig von der Nutzungsdauer des nationalen Straßenverkehrsnetz aus Rumänien (2 Tage, 30 Tage, 90 Tage, 12 Monate). Die Nutzungsdauer enthält die Ablaufdauer, wie auch die stationäre Dauer.

Der Nutzungstarif wurde festgelegt durch die Verordnung 8 vom Jahr 2010 und ist folgender:

categoria

category
Tipul vehiculului

Type of vehicle
Durata de utilizare a retelei de drumuri nationale din Romania

Period of use of national road network in Romania
Tariful [EURO] (TVA inclus)

Tariff [EURO] (including VAT)
A autoturism

car
7 zile 3
30 de zile 7
90 de zile 13
12 luni 28
B vehicule de transport marfa cu MTMA mai mica sau egala de 3.5 tone

goods transport vehicle with maximum total weight authorized less or equal to 3.5 t
7 zile/days 6
30 de zile/days 16
90 de zile/days 36
12 luni/months 96
C vehicule de transport marfa cu MTMA mai mare de 3.5 tone si mai mica sau egala de 7.5 tone

goods transport vehicle with maximum total weight authorized more than 3.5 t and less or equal to 7.5t
1 zi/day 4
7 zile/days 16
30 de zile/days 32
90 de zile/days 92
12 luni/months 320
D vehicule de transport marfa cu MTMA mai mare de 7.5 tone si mai mica de 12 tone

goods transport vehicle with maximum total weight authorized more than 7,5 t and less than 12t
1 zi/day 7
7 zile/days 28
30 de zile/days 56
90 de zile/days 160
12 luni/months 560
E vehicule de transport marfa cu MTMA mai mare sau egala de 12 tone, cu maximum 3 axe (inclusiv)

goods transport vehicle with maximum total weight authorized more or equal to 12 t, maximum 3 axles (including)
1 zi/day 9
7 zile/days 36
30 de zile/days 72
90 de zile/days 206
12 luni/months 720
F vehicule de transport marfa cu MTMA mai mare sau egala de 12 tone, cu minimum 4 axe (inclusiv)

goods transport vehicle with total maximum authorized weight more or equal to 12 t, minimum 4 axles (including)
1 zi/day 11
7 zile/days 55
30 de zile/days 121
90 de zile/days 345
12 luni/months 1.210
G vehicule de transport persoane cu mai mult de 9 locuri pe scaune (inclusiv conducatorul auto) si maximum 23 locuri pe scaune (inclusiv conducatorul auto)

passenger transport vehicles with more than 9 seats (including the driver) and maximum 23 seats (including the driver)
1 zi/day 4
7 zile/days 20
30 de zile/days 52
90 de zile/days 120
12 luni/months 320
H vehicule de transport persoane cu mai mult de 23 locuri pe scaune (inclusiv conducatorul auto)

passenger transport vehicles with more than 23 seats (including the driver)
1 zi/day 7
7 zile/days 35
30 de zile/days 91
90 de zile/days 210
12 luni/months 560
 

Für Personenkraftwagen und für Güter-Transport-Fahrzeuge mit der maximalen zulässigen Gesamtmasse kleinerr oder gleich 3,5 Tonnen beträgt die Mindestdauer für die Sie die Gebühren bezahlen können 7 Tage.

Die Verantwortung für die Bezahlung des Benützungstarifs und für den Besitz der Vignetten-Gültigkeit, wie auch für die Bezahlung des Zugangstarifs oder des Konzessions-Tarifs, übergeht ausschließlicht zu den rumänischen Benutzern, und im Fall der ausländischen Benutzern, übergeht dieser ausschließlich an den Fahrzeugfahrer.

Die Tat ohne eine gültige Vignette zu fahren stellt einen Verstoß dar und wird mit einer Strafgebühr bestraft.

Der Verletzer ist verpflichtet, neben der Straftat, in Bezug auf die Rate der Entschädigung zu bezahlen, je nach Art des verwendeten Fahrzeugs ohne gültige Vignette, die festgelegten Summen gemäß Anhang der Regierungsverordnung OUG 15/2002, mit den nachträglichen Änderungen und Ergänzungen.

Alle Rechte vorbehalten 2010 - 2018 @ Nationale Vereinigung der Spediteure aus Rumänien
Designed by Native On Line Designs